Freitag, 31. Dezember 2010

Happy New Year - Silvester Bleigiessen - Symbole des Glücks

Unser Weihnachtsbaum trägt allerlei alten ausgefallenen Schmuck – unter anderem auch ganz alte hohle Bleigieß-Figürchen. In einem Buch speziell zum Thema Christbaumschmuck habe ich gelesen, dass solche Bleifigürchen früher auch als Schmuck dienten bevor sie an Silvester abgenommen und zur Deutung eingeschmolzen wurden. Die Figürchen sind noch in der Originalschachtel - dies ist der Aufkleber der Schachtel:
Die Figuren werden ausgelost, im Löffel geschmolzen und in Wasser geschüttet. Die entstehenden Figuren deute man mit Witz und Humor
Der Aufkleber befindet sich auf einem leuchtend roten Schachteldeckel mit den Maßen 21,5 cm x 12,5 cm. 
Schachteldeckel und Geldsack aus Blei mit Spruchzettel
Der Schachtelinhalt: ein Schmelzlöffel und 10 verschiedene hohle Bleifigürchen. In einigen steckt noch ein winziges Papierzettelchen mit einem Spruch. Die Anleitung auf dem Aufkleber besagt, dass die Figürchen ausgelost werden sollen. Somit wird dann jedem ein besonderer Spruch zugeteilt.
Blick ins Innere der Schachtel
Die Glücksfiguren sind: ein Faß mit Hahn, ein Geldsack mit der Aufschrift "TOTO-Glück", ein Bierhumpen, ein Affe, ein Stiefel, ein Glückspilz, ein Glücksschwein, ein Männerkopf mit Mütze, eine Glocke und eine Schale mit Blumen und einem Vogel. 
Details der Glücksfiguren
Hier ein Zettelchen mit Spruch in der Großaufnahme:
Spruchzettelchen
Auch in unserer Familie ist es Brauch an Silvester Blei zu gießen. Es macht viel Spaß die selbst gegossenen Erzeugnisse zu deuten. Manchmal ist das gar nicht so einfach und man muss so ein erkaltetes Bleistück erst drehen und wenden und auf den Kopf stellen und dann doch eher in der Schräglage betrachten...Eine Kerze tut nicht nur beim Bleischmelzen sondern auch beim Bleideuten wertvollen Dienst: mit ihr kann ein Schattenbild an eine Wand geworfen werden und schwupps – schon ist klar, welches Symbol wir gegossen haben.

Vielen Dank an euch alle für dieses wunderschöne Bloggerjahr 2010! 
Danke für 
eure Besuche auf meiner Seite, 
eure netten Kommentare, 
für eure wunderbaren Posts, Fotos und Links
und für das gute Gefühl, 
dass ihr mir gebt.

Ich wünsche euch allen 
viel Spaß 
beim Bleigießen und beim Deuten
und einen guten Rutsch 
in ein gesundes und glückliches Jahr 2011
eure Bastrota

Über mich

Mein Bild
Jetzt soll ich was über mich schreiben...ich mag nette Menschen, Katzen und Hunde, ich bastle gern auch im Maßstab 1:12, ich troedle gern, ich tausche gern - deswegen heiße ich auch bas(tle)tro(edele)ta(usche). Besonders angetan haben es mir der Shabby Chic und der Vintage Style. Floh- und Trödelmärkte sind meine Leidenschaft. Dort finde ich ab und zu alte Glanzbilder, Zubehör für meine Puppenstuben und Kaufläden und sonstige Sammelgegenstände. Und ich bin sehr neugierig und gespannt, was hier alles auf mich zukommt...Eure Bastrota
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...